Fahrradanhänger für Hunde – Fahrrad Hundeanhänger – Doggyhut – Croozer Dog

Hier finden Sie gute Fahrradanhänger für Hunde / Hundeanhänger von Trixie, Doggyhut, PawHut für den sicheren Hundetransport mit dem Fahrrad bzw. E-Bike. Mit einem Hundeanhänger können Sie junge, ältere bzw. kranke Hunde auf Fahrradtouren mitnehmen und einladen, wenn sie vom Laufen müde sind bzw. es zu viel wird. Gerade für Hunde als treue Familienmitglieder ist es wichtig auf Fahrradtouren mitgenommen zu werden – auch wenn sie nicht immer so können.

2 Bestseller: Trixie Hundeanhänger / PawHut Fahrradanhänger bei Amazon

  • Trixie Fahrradanhänger für Hundesehr stabil – gut verarbeitet – gute Qualität – läuft leicht und leise – in mehreren Größen lieferbar
  • wurden von mehreren hundert zufriedenen Käufern sehr gut bewertet

Hundeanhänger für das Fahrrad – was ist zu beachten ?

Im Vergleich zu den Kinderanhängern für das Fahrrad ist bei den Fahrradanhänger für den Hund keine Sitzbank eingebaut.

Es gibt einige Punkte, die man beim Kauf bzw. beim Betrieb beachten sollte:

  • Sie haben hinten zusätzlich noch das Gewicht vom Anhänger und Hund, d.h.
    • sie müssen darauf achten, daß der Hundeanhänger nicht überladen wird
    • das Fahrrad läßt sich nicht mehr so schnell beschleunigen
    • die Bremsen müssen top in Ordnung sein – sie bremsen mit dem Fahrrad – der Hunde Fahrradanhänger hat keine eigenen Bremsen
    • Prüfung der Technik beim Hundeanhänger für das Fahrrad, z.B. Anhängerkupplung fest montiert, Reifendruck zwischen 1,7 bis 2,2 bar
  • Mit einem Fahrradanhänger für Hunde müssen Sie langsamer fahren und auf bestimmte Punkte achtgeben:
    • nicht zu schnell in die Kurve zu fahren
    • aufgrund des zusätzlichen Gewichts haben Sie einen längeren Bremsweg
    • bei Straßen, die bergab gehen, sollte man eher langsamer fahren, da das Gewicht vom Fahrradanhänger und Hund noch zusätzlich drückt
    • Breite vom Hundeanhänger muß beim Fahrrad fahren berücksichtigt werden
    • an warmen Tagen benötigt der Hund eine ausreichende Belüftung
    • In der Nacht benötigt der Anhänger ausreichend Reflektoren bzw. eine Beleuchtung.
  • Viele Hundebesitzer legen zusätzlich noch eine Hundedecke rein. Dies sorgt für einen etwas weicheren und bequemeren Liegeplatz.
  • Der Hund sollte nicht alleine im Fahrradanhänger bleiben.
  • Zur Erhöhung der Sicherheit statten einige Hundeliebhaber den Reflektor hinten mit einem batteriebezogenen Rückstrahler aus, so dass man den Anhänger auch im Dunkeln besser wahrnimmt.

Trixie Hundeanhänger Fahrradanhänger für Hunde in rot / schwarz – Bestseller

  • Trixie Fahrradanhänger für Hundekann als Fahrradanhänger für die Hunde bzw. mit dem Umbausatz auch als Trixie Hundebuggy verwendet werden (Umbausatz zum Joggen, Walken, Spazierengehen kann optional erworben werden)
  • besteht aus strapazierfähigem, pflegeleichtem Nylon – mit einem stabilen Metallrahmen und Räder mit Schnellbefestigungssystem
  • Netz-Einsätze sorgen für gute Luftzirkulation – mit Front- und Hecktür
  • zusätzlicher Wind- und Regenschutz in der Fronttür, schwarze Schutzabdeckung oben schützt auch gegen Sonnenstrahlung
  • oberer Netz-Einsatz mit verschließbarer Abdeckung, mit zwei Seitentaschen (nicht bei Modell 12813), mit reflektierenden Streifen sowie Reflektoren
  • Es gibt dank einer Kurzleine die Möglichkeit den Hund am Fahrradanhänger festzumachen und damit ein Herausspringen zu verhindern.
  • Die Hunde können durch das Schiebedach oben auch seinen Kopf rausstrecken.
  • Signalwimpel, gepolsterte Bodeneinlage herausnehmbar (Handwäsche bis 30 °C)
  • zusammenklappbar und Platz sparend zu verstauen – inklusive Anhängerkupplung
  • sehr leicht zu montierender Fahrradanhänger (dauert ca. 5 Min. ohne große Schrauberei)
  • Diesen Hundeanhänger von Trixie gibt es in verschiedenen Größen:
    • S: 38 x 37 x 58 cm, Eigengewicht: 10,1 kg ideal für Dackel, Havaneser, Kleinpudel, kleine Hunde
    • M: 45 x 48 x 74 cm, Eigengewicht: 12,1 kg ideal für 2 Jackies (7 bzw. 8 kg), Yorkshire Terrier
    • L: 60 x 57 x 80 cm, Eigengewicht: 14,7 kg – max. 40 kg belastbar –  ideal für mittelgroße Hunde wie Border Collie, Labrador (34 kg), Boxer, Bulldoggen, …

Der sehr beliebte Fahrradanhänger wurde in den verschiedenen Größen von mehreren hundert sehr zufriedenen Kunden sehr gut bewertet, davon bewerteten über 85 % mit gut bzw. sehr gut

Der sehr stabile Hundeanhänger für das Fahrrad von Trixie läßt sich sehr gut auf asphaltiertem bzw. festem Untergrund verwenden – aber auch Schotterpisten und leichtes Gelände sind kein Problem. Einzig auf sehr weichem Sand läßt er sich schwer ziehen.

Der gut verarbeitete Fahrradanhänger für Hunde läuft leicht, stabil und leise. Beim Aufbau ist etwas Kraft erforderlich. Er ist umfangreich ausgestattet und verfügt vorne, hinten und oben über Öffnungen. Der Anhänger kann auch sehr gut auf Feldwegen gefahren werden.

-> zum Trixie Hundeanhänger / Fahrradanhänger für Hunde

(inkl. Umbausatz, Ersatzkupplung)

PawHut Fahrradanhänger Hundeanhänger – Bestseller

  • PawHut Hunde Fahrradanhänger HundeanhängerHundefahrradanhänger mit stabiler Stahlrohrkonstruktion und angenehm gefederten Luftreifen für geschwächte, ältere oder sehr junge Tiere bestens geeignet – perfekt für die gemeinsame Radtour, Urlaub, Tierarztbesuche, …
  • Hund kann durch Reißverschlüsse auf zwei Wegen einfach in den Hundebuggy einteigen und verlassen
  • inkl. zusätzlicher Regenschutz an der Vorderseite – Anhänger besitzt einen festen Boden
  • dicke blau-schwarze Oxford Stoff schützt Ihren Liebling vor UV-Strahlung und Regen sowie das Fliegengitter vor unliebsamen Insekten
  • Sicherheit wird durch zwei Reflektoren an Vorder- und Rückseite gewährleistet
  • mit Universalkupplung – für die meisten gängigen Fahrräder geeignet
  • Hundeanhänger läßt sich für den einfachen Transport klappen – Anhänger läßt sich gut mit 28 Zoll Fahrräder bewegen
  • Innenmaß: 50 cm breit, 73 cm lang – maximale Zuladung: 40 kg
  • Farben: blau-schwarz, grau-schwarz, rot-schwar, weiß-schwarz
  • von mehreren hundert Hundeliebhabern sehr gut bewertet, davon gaben über 80 % eine gute bzw. sehr gute Bewertung

Viele Hundebesitzer nutzen den PawHut Hundeanhänger seit mehreren Jahren. Er versieht seinen Dienst … bei manchen schon mehrere tausend km lang. Gelobt wird vor allem die Größe. Er ist auch für große Hunde bzw. für zusätzliches Gepäck geeignet. Insgesamt ist er stabil und gut verarbeitet. Die großen Reifen schlucken auch Unebenheiten im Gelände. Das Preis- / Leistungsverhältnis ist hervorragend. Hier erhält man etwas für sein Geld. Bei den Hunden gibt es eine hohe Akzeptanz.

Der Hunde Fahrradanhänger hält trotz einer maximalen Zuladung von 40 kg auch einen Labrador (55 cm hoch, ca. 40 kg schwer) und eine französische Bulldogge (40 cm hoch, 10 kg Gewicht) aus. Viele Hundebesitzer legen noch eine Hundedecke rein.

Ein Manko ist der hohe Schwerpunkt. Hier muß man beim Fahren von Kurven besonders aufpassen. Wenn Sie mit einem Mountainbike + Anhänger im Gelände bevorzugt unterwegs sind, sollten Sie besser einen Hundeanhänger mit einem niedrigeren Schwerpunkt auswählen.

Den Anhänger für Hunde gibt es nicht in einer Joggingversion.

-> zum beliebten PawHut Hunde Fahrradanhänger Hundeanhänger

Doggyhut Fahrradanhänger Hundeanhänger / Jogger – beliebt

  • Doggyhut Fahrradanhängerstarke Stahlrohrrahmen und wasserdichte Polyesterflächen (600 D), inklusive Anti-Rutsch Matte
  • mit Seitenflächen aus Venyl als Schutz der Hunde gegen Wind und Regen, strapazierfähiges Material
  • einstellbarer Sicherheitsgurt sorgt für Sicherheit bei der Fahrt, so daß er nicht während der Fahrt rausspringen kann
  • Hintereingang mit Reißverschluss für einen einfachen Einstieg für die Hunde
  • mit universeller Fahrradkupplung für die Hinterachse inklusive
  • Hundeanhänger mit Sicherheitswimpel für die bessere Sichtbarkeit während der Fahrt, zusätzlich Reflektoren an allen 4 Seiten als zusätzliche Sicherheit im Dunkeln und bei schlechten Sichtverhältnissen
  • sehr schneller Aufbau (kein Werkzeug notwendig) innerhalb von 5 bis 10 Min., der Fahrradanhänger für Hunde ist bei Bedarf aber auch schnell wieder flach zusammenklappbar für einen einfachen Transport und Lagerung (paßt auch im Auto auf die Rückbank)
  • in den Farben rot, blau bzw. orange erhältlich, Garantie: 2 Jahre
  • Doggyhut Hundeanhänger / Fahrradanhänger ist in 2 Größen lieferbar:
    • medium: Gewicht 11 kg, maximale Kapazität 30 kg, Abmessung innen: 68 x 43,5 x 50 cm, Maße zusammengeklappt: 68 x 22 x 52 cm, 16 “ Luftbereifung
    • groß: Gewicht 14,5 kg, maximale Kapazität 40 kg, Abmessung innen: 80 x 56,5 x 65 cm, Maße zusammengeklappt: 80 x 22 x 65 cm, 20″ Luftbereifung (z.B. für Golden Retriever, Beagle, Labrador, 34 kg Hund)

Der Hunde Fahrradanhänger wurde von zig Käufern in verschiedenen Größen gut bewertet.

Gelobt wurde die sehr gute Qualität, die einwandfreie Verarbeitung und das gute Preis- / Leistungsverhältnis. Selbst auf längeren Radtouren (300 km) gab es keinerlei Probleme. Die Hunde fahren gerne damit.

Anfangs kann es sein, dass der Hundeanhänger noch etwas riecht. Dieser Geruch verfliegt jedoch relativ schnell.

-> zum Sortiment Doggyhut Fahrradanhänger Hundeanhänger

Bei Doggyhut können die Fahrrad Hundeanhänger in den verschiedenen Größen auch sehr schnell zu einem Jogger umbauen.

XL Doggyhut Hundeanhänger JoggerEines der Topangebote hier ist der blaue XL-Doggyhut Hundeanhänger / Jogger:

  • verfügt für die gleichen Eigenschaften wie der Hundeanhänger
  • läßt sich einfach in einen Kinderwagen / Jogger für Hunde umbauen, inklusive Jogging-Kit (mit Schiebegriff, 12″ Luftbereifung Vorderreifen)
  • Maße Innenvolumen (Länge x Breite x Höhe):
    • groß: 80 x 56,5 x 65 cm (LxBxH), Maße zusammengeklappt: 80 x 22 x 65 cm – maximale Beladung: 40 kg, Gewicht: 16,8 kg
    • medium:  68 x 43,5 x 50 cm (LxBxH), Maße zusammengeklappt: 68 x 22 x 52 cm, – maximale Beladung: 40 kg, Gewicht: 11,5 /14,2 kg

Der Doggyhut Jogger wurde von zig Käufern gut bewertet

Der XL Doggyhut Hundeanhänger / Jogger eignet sich z.B. sehr gut für einen Gordon Setters (38 kg), Labrador (32 kg), Dobermann, Schäferhund, kleiner Münsterländer (23 kg), … sowie für die Welpen von erwachsenen Hunden.

Bemängelt wurde bei diesem Hundeanhänger, daß er keine eigene Bremse hat. Bei einem schweren Hund sollte das Fahrrad gute Bremsen haben. Bei der Radbefestigung sollte man die Schraube nicht zu fest anziehen.

Vorteilhaft ist eine kleine Schaumgummimatte reinzulegen, da der Hundehänger nicht gefedert ist.

Insgesamt fühlen sich die Hunde sehr wohl darin. Die Eingewöhnungsphase ist sehr kurz – z.T. nur einige Minuten. Sie genießen es gefahren zu werden, wenn sie müde sind.

Einige nutzen den Doggyhut auch zum Wandern. Der Hund fühlt sich sehr wohl darin und sitzt teilweise wie ein Pascha da. Viele nette freundlich lächelnde Spaziergänger finden es lustig und sie müssen oft erklären, warum der ältere kranke Hund im Wagen sitzt.

-> zum Sortiment Doggyhut Fahrrad Hundeanhänger / Jogger

Duramaxx Fahrradanhänger Hundeanhänger für kleine bis mittelgroße Hunde – beliebt

  • Duramaxx Hundeanhängergroßräumiger Hundeanhänger (Laderaum: ca. 250 Liter) für kleine / mittelgroße Hunde mit maximal 40 kg Gewicht
  • Anhänger wurde speziell für den Hundetransport verstärkt und mit einem rutschhemmenden und leicht zu reinigenden Kunststoff-Boden ausgestattet
  • vorinstalliertes Geschirr sorgt für seinen sicheren Aufenthalt während der Fahrt
  • verschließbare Fliegengitter vorn und hinten bieten ihrem Hund leichten Einstieg und sorgen für die Zufuhr von Frischluft
  • vordere Klappe kann bei Regen bzw. starkem Fahrtwind mit einer zusätzlichen Klarsichtplane komplett verschlossen werden
  • inkl. rot-orangem Warnwimpel (145 cm lange Fahnenstange), vorder- und rückseitigen Reflektoren sowie zwei gelben Speichenreflektoren in den 16″ Rädern
  • Farben: schwarz-blau, schwarz-rot
  • 67 cm lange Deichsel wird unkompliziert mit der Kupplung am Hinterrad des Fahrrads befestigt. Bei Nichtgebrauch können die Räder abgenommen, die Deichsel umgeklappt und der Anhänger mit wenigen Handgriffen flach zusammengelegt werden.
  • Größe (BxHxT): 74 x 92 x 145 cm (inklusive Deichsel)
  • von zig zufriedenen Käufern sehr gut bewertet (über 90 % gaben eine gute / sehr gute Bewertung)

Der Fahrradanhänger für Hunde bietet genügend Platz für 2 Jack Russel, für einen 25 kg schweren Labrador, für eine 40 kg schwere Sennerhündin bzw. für einen Miniatur Bullterrier. Bei einem größeren Schäferhund wird der Platz eng.

Kleine Regenschauer machen ihn nichts aus. Bei länger anhaltetem Regen sammelt sich an den Nahtstellen Wasser. Der Fahrradanhänger für Hunde verfügt lt. den Feedbacks der Käufer über gute Fahreigenschaften. Das Preis- / Leistungsverhältnis ist in Ordnung.

Der Anhänger verfügt allerdings über keine Federung. Viele Hundebesitzer legen daher noch eine Decke bzw. Isomatte rein.

-> zum Duramaxx Hundeanhänger für kleine bzw. mittlere Hunde

FahrradwimpelTipp – Hundewimpel: Einige Besitzer von Fahrradanhängern statten ihre Anhänger zusätzlich noch mit einem Fahrradwimpel aus, um die Sichtbarkeit zu erhöhen. Neben den üblichen normalen Fahrradwimpeln gibt es auch einen individuell gestaltbaren Fahrradwimpel, den man individuell mit Namen und Bild schmücken kann. Viele nutzen dies für das Bild und den Namen ihres Kindes. Es gibt aber auch viele Hundebesitzer, die sich einen Hundewimpel mit dem Bild ihres Hundes für ihren Hundeanhänger anfertigen lassen. -> zum individuell angefertigten Hundewimpel

noch nicht den richtigen Fahrrad Hundeanhänger gefunden ? Hier finden Sie ein großes Angebot:

-> zum Fahrradanhänger Sortiment für Hunde / Hundeanhänger

 

Suchbegriffe:

  • hundeanhänger fahrrad test
  • doggyhut hundeanhänger test
  • hundeanhänger fahrrad
  • Hunde Fahrradanhänger gefedert
  • hundeanhänger fahrrad gefedert
  • doggyhut
  • hundeanhänger
  • fahrradanhänger hund gefedert
  • doggyhut hundeanhänger
  • hunde fahrradanhänger test