Hundetransport im Auto – am besten in der Hundetransportbox

Hier finden Sie gute Tipps was beim Hundetransport im Auto zu beachten ist. Der Hund sollte z.B. in einem Kobi aufgrund der enormen G-Kräfte, die bei einem Aufprall entstehen, immer im Laderaum in einer Hundetransportbox transportiert werden und auf keinen Fall vorne. Zusätzlich sollte der Laderaum durch ein stabiles Gitter gesichert werden. Einen sehr guten […]
Continue reading…

 

Hundetransport a la Mitt Romney – Seamus auf dem Autodach

Der im Sommer 1983 erfolgte Hundetransport des US Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney entzürnt immer mehr Amerikaner. Als er mit 5 Kindern, Frau, Gepäck und dem Irish Setter Seamus im Chevrolet in Urlaub fahren wollte, stellte der republikanische Präsidentschaftskandidat fest, daß er keinen Platz mehr hatte. Kurzerhand wurde die Hundebox auf dem Dachgepäckträger festgeschnallt, ein Windschutz gebaut […]
Continue reading…

 

Allianz-Crashtest für den Hundetransport im Auto

Das Allianz-Zentrum für Technik führte auch Crashtests mit Hunde im Auto durch und kam dabei zu folgenden Ergebnissen: Ungesichert wird der Hund bei einem Auto-Unfall mit dem 17fachen Gewicht nach vorne geschleudert, d.h. ein Hund mit einem Gewicht von 20 kg wiegt dann 340 kg ! 80 % der Hundebesitzer transportieren ihr Tier ungesichert im […]
Continue reading…